Gedenkmarsch - 09.10.2010

Gedenkmarsch für Königin Luise

 

am 09. Oktober 2010 in Berlin

 

Der Todestag unserer großen Königin jährt sich dieses Jahr zum 200. Mal und es wäre unverantwortlich dieses historische Datum ohne eine angemessene Würdigung der Königin verstreichen zu lassen. Darum wird die Deutsche Monarchistische Gesellschaft am 09. Oktober 2010 um 10:00 Uhr der Königin Luise von Preußen gedenken. Angedacht ist ein Marsch ihrer Bewunderer vom Sophie-Charlotte-Platz, benannt nach der ersten preußischen Königin, entlang der Schloßstraße hin zum Schloss Charlottenburg. Endpunkt ist das Mausoleum im Schlosspark, in dem vier preußisch-deutsche Größen ihre letzte Ruhe gefunden haben: Friedrich Wilhelm III. mit seiner Gattin Königin Luise sowie Kaiser Wilhelm I. nebst Gattin Kaiserin Augusta.

Die Damen werden gebeten Schwarz oder Blau-Violett zu tragen. Das Tragen von historischen Kostümen des Empire ist unter Umständen und nach Absprache möglich. Die Herren sollten einen dunklen Anzug tragen. Vorweg wird ein Bildnis der Königin Luise getragen. Da die Kornblume leider nur im Frühjahr blüht, werden wir auf künstliche Blumen für die Damen zurückgreifen müssen.

 

alt